Häufig gestellte Fragen

Schild ParkplatzOftmals haben unsere Patienten Fragen rund um die Behandlung. Einige wiederkehrende Fragen haben wir zusammengestellt und gleich beantwortet:
Haben Sie einen Parkplatz?
Ja! Die Zufahrt ist von der Straße „In der Steinbreite“ zwischen dem NP Einkaufsmarkt und der Grundschule.
Gibt es einen Fahrstuhl?
Ja, ein Fahrstuhl ist vorhanden, der Eingang und die Praxis sind komplett barrierefrei.
Kann man die Praxis auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?
Die Buslinien 120 und 581 liegen in unmittelbarer Praxisnähe (Haltestelle „In der Steinbreite“) und die Straßenbahnlinie 10 (Haltestelle „Ahlem“) ist ca. 600 m entfernt und auch mit dem Bus gut zu erreichen.
Wie finde ich zu Ihnen?
Bitte schauen Sie dazu auf unsere Anfahrtsskizze. So können Sie uns leicht finden.
Die Praxisadresse: Geveker Kamp 58, 30453 Hannover.
Muss ich etwas zuzahlen zu meinem Rezept?
Seit den neuesten Änderungen des Gesundheitssystems muss jeder mit Ausnahme von Kindern und zuzahlungsbefreiten Patienten eine Eigenleistung erbringen. In der Regel sind das 10 Euro sowie 10 % des Gesamtrezeptwertes. Sollten Sie eine Befreiungskarte Ihrer Krankenkasse haben, bitten wir Sie diese mitzubringen.
Bitte beachten Sie, dass in unserer Praxis nur Barzahlung möglich ist!
Komme ich sofort dran?
Unsere Praxis ist eine Terminpraxis. Das heißt, dass Sie feste Termine von uns bekommen, die extra für Sie reserviert werden. Um Wartezeiten zu vermeiden bitten wir Sie pünktlich zu den Behandlungsterminen zu erscheinen.
Muss ich noch Unterlagen mitbringen?
Bitte bringen Sie zur ersten Behandlung Ihre ärztliche Verordnung mit. Sollten Sie zusätzlich über Befunde, Arztberichte, Röntgenbilder verfügen, bitten wir Sie diese mitzubringen.
Wie lange dauert eine Behandlung?
Das hängt von der Verordnung ab. Beispielsweise bei Krankengymnastik 20 Minuten. Bitte sprechen Sie uns dazu an.
Ich muss absagen, was nun?
Bitte rufen Sie uns mindestens 24 Stunden vorher an oder sprechen auf den Anrufbeantworter, damit wir den abgesagten Termin möglichst anderweitig vergeben können. Bei Änderungen von Montagsterminen benachrichtigen Sie uns bitte bis Freitag 12 Uhr.
Wer behandelt mich und bleibe ich bei einem Therapeuten?
Je nachdem was auf der Verordnung steht, wird Sie ein Therapeut betreuen der die speziellen Fachkenntnisse hat um Sie erfolgreich behandeln zu können. In der gesamten Zeit, darauf legen wir großen Wert, wird immer derselbe Therapeut Sie behandeln. (Wir bitten Sie um Verständnis wenn das im Krankheits- oder Urlaubsfall einmal nicht eingehalten werden kann). Auf Ihren speziellen Wunsch ist ein Therapeutenwechsel selbstverständlich nach vorheriger Absprache möglich.
Therapeut und Patient müssen zusammenpassen, das ist uns wichtig.
Kommen Sie auch ins Haus?
Ja, wenn dieses auf der Verordnung des Arztes vermerkt bzw. angekreuzt ist. Unser Anfahrtsgebiet dafür ist: Ahlem, Badenstedt, Davenstedt und Velber.
Führen Sie auch Massagen durch?
Ja, wir bieten medizinische Massagen an.
Unser Tipp: In unseren Räumlichkeiten werden Wellnessmassagen durch die Massage- und Wellnesstherapeutin Ruth Isberner angeboten.
Informationen auch unter well-feeling-davenstedt.de oder telefonisch unter 0511-700386-84.